Recycelter Polyester und unsere ethisch geprüften Fabriken

Wussten Sie, dass 95 % des in unseren Kollektionen verwendeten Polyesters von recycelten Kunststoffflaschen stammt? Alle unsere Kleidungsstücke werden dann in unseren Fabriken mithilfe erneuerbarer Energien hergestellt. 

Clubclass verpflichtet sich, Handelsbeziehungen einzugehen, die sowohl wirtschaftlich als auch ethisch vertretbar sind. Wir unterstützen den fairen Handel und arbeiten nur mit Herstellern und Subunternehmern zusammen, die unsere ethischen Handelsrichtlinien einhalten.

WIE FUNKTIONIERT DAS GENAU?

SCHRITT 01
FLASCHENBESCHAFFUNG

Die Flaschen stammen aus verschiedenen sozial verträglichen Quellen, unter anderem von für Flaschensammlung zugelassene Unternehmen, Rücknahmeautomaten und Sammelaktionen bei Veranstaltungen.

SCHRITT 02
FLASCHEN WERDEN ZU FLOCKEN

Die Flaschen stammen aus verschiedenen sozial verträglichen Quellen, unter anderem von für Flaschensammlung zugelassene Unternehmen, Rücknahmeautomaten und Sammelaktionen bei Veranstaltungen.

SCHRITT 03
FLOCKEN WERDEN ZU FASERN

Die Flocken werden eingeschmolzen und zu Fasern extrudiert.

SCHRITT 04
FASERN WERDEN ZU ANZÜGEN

Die Fasern werden zu Stoff verarbeitet und dann für hochwertige Clubclass-Arbeitskleidung verwendet.